Buchtipps, fachliche Beiträge, Sammlungen zu Leit-Themen rund um Obst, Garten und Streuobstwiesenlandschaft.


 

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Online Rundbriefs des Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft (LOGL) zu diversen Schwerpunkt Themen.
-> Zum aktuellen Rundbrief des LOGL Baden-Württemberg

 


 

Buchtipp 3

1×1 des Obstbaumschnitts
Ulmer Verlag Stuttgart, Autor: Rolf Heinzelmann u. Manfred Nuber.

„Sie wollen Ihren Apfelbaum schneiden, wissen aber nicht wie? Dieses handliche Buch vermittelt die Grundlagen für den richtigen Obstbaumschnitt und erläutert für jede Gehölzform das passende Vorgehen. Viele aussagekräftige Zeichnungen helfen Bild für Bild, die einzelnen Schritte beim Schnitt von Obstbäumen und Beerensträuchern besser zu verstehen und direkt beim Apfel-, Kirsch- oder Birnbaum schneiden erfolgreich umzusetzen. Beurteilen Sie bereits vor dem Schnitt, wie die Pflanze auf bestimmte Eingriffe reagieren wird und sorgen Sie mit gezieltem Obstbaumschnitt für gesundes Wachstum und eine leckere Ernte.“


 

Buchtipp 2

Obstbaumschnitt in Bildern
Obst und Gartenbauverlag München, Autor: Walter Riess

„Zweifarbige Zeichnungen machen deutlich, wie ein fachgerechter Schnitt in den verschiedenen Entwicklungsstadien der Obstgehölze durchgeführt wird. Alle gebräuchlichen Erziehungsformen bei Kern-, Stein- und Beerenobst. Mit Veredlungsteil, 80 Seiten, 86 Abbildungen.“


 

Buchtipp 1

Unsere 1. Obstwiese
Ulmer Verlag Stuttgart, Autor: Rolf Heinzelmann u. Manfred Nuber.

„Unsere eigene Obstwiese! und nun?? Ein kleiner leicht verständlicher Leitfaden der das Thema Obstbaumwiese gründlich umfasst. Mit 145 informativen Seiten, Schritt-für-Schritt Abbildungen, Antworten auf die wichtigsten Fragen. Ein Mut-Macher Buch für alle die unverhofft zu einer Obstwiese gekommen sind. Auch für jugendliche geeignet! Weitere Inhaltsangaben und Bestellmöglichkeit hier:“

-> Link zum Inhalt beim Ulmer Verlag (externe Seite)

 


Diese Seite befindet sich stetig im Aufbau. Derzeit wird nach lesenswerten Inhalten recherchiert. Gerne nehmen wir auch Ihre Vorschläge an und prüfen die Verlinkung auf dieser Seite.