Aktuell bieten wir unseren Mitgliedern umfangreiche Möglichkeiten zur Teilnahme am Vereinsangebot: 


NEU! Sammelbestellung für Obstbäume und Sträucher für Garten und Streuobstwiese:

Die Stärkung der Artenvielfalt im Garten und auf der Wiese und die Reduzierung von CO² in der Luft durch Neupflanzungen ist eine  nachhaltige Möglichkeit zum Umweltschutz.

Wir unterstützen deshalb ab sofort 1x jährlich im Herbst unsere Mitglieder mit der Durchführung einer Sammelbestellung bei der Baumschule Entenmann in Weilheim Teck, welche uns dadurch Sonderpreise für das Pflanzmaterial bietet. Auch Beeren- und Wildobststräucher sind dadurch vergünstigt zu erwerben.

Eine Bestandsliste liegt uns Anfang September vor. Die Liste kann im September bei Heinz Möhle angefordert und in aller Ruhe geprüft werden. Wir werden dann bis Mitte Oktober die Sammelbestellung durchführen.

Bei Interesse bitte kurze Mitteilung an Heinz Möhle, Tel.: 376045 oder E-Mail an Heinz(at)Moehle-net.de 

-> Download Druckversion


Kostenlose Schnittberatung auf Ihrem Grundstück:

Das sehr erfolgreiche Vereinsangebot, die individuelle Beratung durch unseren Baumwart Harald Friedrich, möchten wir auch in 2020 wieder unseren Mitgliedern anbieten.

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, das Wissen über den richtigen Schnitt von Bäumen und Sträuchern im jährlichen Schnittkurs zu vermitteln. Aber trotz sorgfältig ausgewählten Grundstücken mit unterschiedlichen Bäumen und Sträuchern bleiben unter Umständen viele Fragen offen, die auf Ihrem Grundstück auftreten können.

Das sind z.B.:

  • Wie und wo fange ich an, wenn Bäume schon längere Zeit nicht geschnitten wurden?
  • Wie stark kann ich schneiden ohne den Baum zu schädigen?
  • Ist es für einen Erziehungsschnitt schon zu spät?
  • Ist mein Baum noch zu retten?

Wenn Sie Beratungsbedarf haben, melden Sie sich bitte bei

Harald Friedrich, Tel.: 3657137 oder Heinz Möhle, Tel.: 376045 oder E-Mail an Heinz(at)Moehle-net.de

-> Download Druckversion


Herstellung von Most/Apfelsaft aus Ihrer persönlichen Apfelernte 

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit dem OGV Aichwald auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, den Saft Ihrer eigenen Apfelernte pressen und abfüllen zu lassen. Eine Mitarbeit beim Mosten ist dazu nicht erforderlich. Sie schütten ihr Obst lediglich in den Waschbottich und laden wenige Minuten später Ihren eigenen Saft in Ihr Fahrzeug.

Die Abfüllung erfolgt entweder

• ohne Erhitzung: in ein mitgebrachtes Fass, oder
• mit Pasteurisierung: mehrere Monate Haltbar, in 5 Liter Bag-in-Box Gebinde.

Eigene Umkartons können Sie selbstverständlich mitbringen, ebenso neue kostengünstig vor Ort erwerben.

Geplante Termine: September 2021 in Lobenrot und Oktober 2021 in Aichschieß.

Die Anmeldung bis zum 15. August 2021 oder die Beantwortung weiterer Fragen dazu erfolgt durch
Heinz Möhle, Tel.: 376045 oder E-Mail an Heinz(at)Moehle-net.de

Die Anmeldung ist unverbindlich und dient nur der ersten Kontaktaufnahme.
Weitere Informationen wie Uhrzeit, Obstmenge, Kosten usw. folgen dann zeitnah für den Interessentenkreis.

-> Download Druckversion


Technische Unterstützung beim Eintrag Ihrer Anzeige in der Streuobstwiesenbörse

des LOGL-Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. bietet mit der „Streuobstwiesenbörse“ eine kostenlose Plattform für private Inserate rund um Streuobstwiesen.

Möchten Sie ein Grundstück kaufen, verkaufen, pachten, etc. oder ein Inserat veröffentlichen, welches unmittelbar mit Streuobstwiesen (-pflege) zu tun hat?

Nutzen Sie die Gelegenheit und folgen Sie diesem Link zum kostenlosen LOGL-Angebot. 

http://www.logl-bw.de/index.php/logl-themen/streuobst/streuobstwiesenboerse

Über die dort erscheinende Baden-Württemberg-Karte gelangen Sie durch Auswahl Ihres Landkreises zu einer Tabelle aller aktuell hinterlegten Inserate. Sie können dort auch Ihre eigene Anzeige aufgeben. 

Unseren Mitgliedern bieten wir die technische Unterstützung per Telefon an und übernehmen auch gerne die Anzeigenschaltung nach Ihren Vorgaben. 

Kontakt: Isabella Kurz, Tel.: 379531


->Zurück zum Seitenanfang<-